Barbaresco DOCG, Batasiolo | Centro Italia
45340
product-template-default,single,single-product,postid-45340,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Barbaresco DOCG, Batasiolo

Barbaresco Batasiolo DOCG 0,75 L

21,78 

NICHT VORRÄTIG

Das prächtige Piemont ist bekannt für seine Spitzenweine wie dem Barbaresco DOCG von Batasiolo

Das schöne alpine Piemont grenzt an die Schweiz und an Frankreich. Die Region ist für die gute Küche sowie die besten Weine Italiens bekannt. Der größte Konkurrent ist die Toskana. Der Streit um den ersten Platz ist daher vergleichbar mit Burgund und Bordeaux. Das Piemont hat sich besonders auf Rotweine spezialisiert. Denn fast alle erzeugten Weine sind Rotweine, wie zum Beispiel Barolo als auch Barbaresco. Diese Weine sind weltberühmt und tragen den Ruhm dieser Region. Dennoch werden im Piemont auch die sehr beliebten Weißweine Asti Spumante als auch Moscato d’Asti kreiert. Der Barbaresco von Batasiolo ist daher ein galanter Vertreter dieser Weintradition.

 

Der Barbaresco DOCG von Batasiolo steht beispielhaft für eine lange Familientradition

Wie der Barbaresco DOCG ist Batasiolo das Werk der Familie Dogliani. Seit fünf Generationen verkörpert die Familie aus Langhe ihre Leidenschaft zum Wein. In dieser malerischen Landschaft hat die Familie Dogliani sehr viele Veränderungen sowie Umbrüche durchlebt. Wahrscheinlich mehr als in 50 oder 100 Jahren davor. Doch nur so konnte der Familienbetrieb aufblühen. 1978 erwarb die Familie Dogliani das historische Weingut Kiola. Mit seinen sieben Weingütern in dieser bedeutsamen Region sind die besten Umstände gegeben, um die berühmte Traube Nebbiolo da Barolo zu kultivieren.

 

Sorgfältige Lese der gesunden Trauben Mitte Oktober. Im Keller von Batasiolo erfolgt eine sorgfältige Fermentation, die etwa 10 Tage andauert. Während dieser Zeit bleibt der Most in Stahlbehältern, wo das Lesegut mitsamt den Hülsen zum Gären angesetzt wird. Zur Verfeinerung reift dieser Wein mindestens ein Jahr in Eichenholzfässern und anschließend noch ein Jahr auf der Flasche. Vollmundig, mannigfaltig und kräftig mit einem Hauch Waldbeeren, Tabak und Lakritz. Passt am besten zu Vorspeisen und Antipasti sowie zu Pasta und hellem Fleisch.

Gewicht 1.5 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

100% Nebbiolo

Ausbau

.

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Batasiolo S.p.A. – Fr. Annunziata 87 – 12064 La Morra (CN) – Italien

Menge

Artikelnummer

1324

Gewicht 1.5 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

100% Nebbiolo

Ausbau

.

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Batasiolo S.p.A. – Fr. Annunziata 87 – 12064 La Morra (CN) – Italien

Menge

Artikelnummer

1324

Artikelnummer: 1324 Kategorie: Schlüsselworte: , ,