FLEUR VIOGNIER IGT, Rapitalà | Centro Italia
45671
product-template-default,single,single-product,postid-45671,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

FLEUR VIOGNIER IGT, Rapitalà

Die Rebsorte macht den Fleur Viognier IGT der Tenuta Rapitala fast zu einem Exoten unter den sizilianischen Weinen. Aber das vollmundige und fruchtbetonte Ergebnis beweist, dass auch französische Rebsorten in Sizilien eine Heimat finden können.

6,45 

SOFORT VERFÜGBAR

Der Fleur Viognier von Rapitala trägt ein ganzes Stück Sizilien in sich 

Sizilien ist die größte Insel des Mittelmeers sowie die größte Weinregion Italiens. Dieser Ort ist mit dem Ätna, der Kultur sowie der malerischen Landschaft einzigartig. So auch der Fleur Viognier. Das heiße Klima und das vulkanische Terroir sind ideal für die heimische Rebe Nero d’Avola. Trotz des heißen als auch trockenen Klimas werden auf der Insel mehr weiße als rote Rebsorten kultiviert. Sizilien hat mit dieser Eigenheit den eigenen Ruf stark verbessern können. Rebsorten wie Grillo, Zibibbo, Frappato, Catarratto oder Perricone machten Sizilien zu einer Marke.

 

Ein französisches Weingut auf Sizilien verspricht Spitzenweine

1968 schließen der Graf de la Gatinais Hugues Bernard Jahre und Gigi Guarrasi den Ehebund. Durch die Ehe kam das Weingut in ihrem Besitz. Zunächst erfolgte die Modernisierung der durch ein Erdbeben zerstörten Keller. Der Fokus lag dann auf den Rebsorten sowie der Kultivierung der Weinberge. Dabei wurden erstmals auch französische Trauben angebaut. Heute leitet der Sohn Laurent das Weingut mit der gleichen Sorgfalt als auch Leidenschaft. Rapitalà zählt zu den wichtigsten Weingütern auf Sizilien. Eine Kostprobe bietet der Fleur Viognier.

 

Auf den lehmig, sandigen Böden der Tenuta Rapitala wächst mit dem Fleur Viognier IGT ein ganz besonderer Tropfen heran. Die sonst fast nur in Frankreich angebaute Sorte liefert hier einen Wein, der die besonderen Böden und das Mikroklima der Insel widerspiegelt und dabei einen ganz neue Blick auf den Viognier ermöglicht. Der Fleur Viognier ist goldgelb im Glas und sein intensives Bukett erzählt von Zitrusfrüchten, Aprikosen und weiße Pfirsichen. Am Gaumen bestätigt er dies und ist dabei ausgesprochen harmonisch, vollmundig und lang. Der Wein eignet sich hervorragend zu Fischgerichten, Desserts und nicht zu kräftigem Käse. Ausbau: Der Weine reift bei kontrollierter Temperatur auf der eigenen Feinhefe bis zur Abfüllung in Stahltanks und wird im folgenden Frühjahr auf die Flasche gebracht.

Gewicht 1.25 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

100% Viognier

Ausbau

Stahltank

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Tenuta Rapitala SpA – Contrada Rapitala' – Camporeale (PA) – Italien

Menge

Artikelnummer

1916

Gewicht 1.25 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

100% Viognier

Ausbau

Stahltank

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Tenuta Rapitala SpA – Contrada Rapitala' – Camporeale (PA) – Italien

Menge

Artikelnummer

1916

Artikelnummer: 1916 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,