Prosecco Frizzante DOC, Tenuta S. Anna | Centro Italia
46087
product-template-default,single,single-product,postid-46087,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Prosecco Frizzante DOC, Tenuta S. Anna

0,75 L. Sehr vielseitig, besonders als Aperitif mit Vorspeisen und Vorspeisen im Allgemeinen, mit Käse und leichtem Wurstwaren.

5,55 

SOFORT VERFÜGBAR

Der Prosecco Frizzante von S. Anna ist ein Kind der sanften Voralpen Venetiens

Die schöne Weinregion Venetien grenzt nordöstlich an Friaul. Das Gebiet verläuft entlang der sanften Voralpen vom Gardasee bis nach Venedig. Geografisch gesehen ist Venetien somit die vielfältigste Weinregion in ganz Italien. Der Prosecco Frizzante und Ca. 20 Prozent der italienischen DOC-Weine stammen aus diesem Gebiet. Die Landschaft als auch das Terroir ist im ständigen Wechsel. Im Norden am Gardasee findet man häufiger Moränenschotter. In den westlichen Ebenen ist Schwemmlandschotter sowie fruchtbarer Ackerboden dominant. Die Berge der Alpen schirmen Venetien vor kalten Nordwinden ab. So können die Rebstöcke bis in hohe Lagen gedeihen.

 

Die Tenuta S. Anna erfreut sich weltweit als auch regional großer Nachfrage 

Die Tenuta S. Anna wurde in den 1960er Jahren mitten im DOC Gebiet Lison Pramaggiore gegründet. Die lehmigen Böden wurden schon in der Römerzeit dem Weinbau gewidmet. Im Mittelalter als auch dann in der Renaissance war die Agrarkultur dieser Region für den Wohlstand der Republik Venedig ein sehr wichtiger Teil. Die Tenuta S. Anna ist seit jeher von Erfolg gesegnet. Nicht zuletzt aufgrund ihres innovativen Geistes. Die Bedeutung des Weinguts für die Region erkennt man auch an der Nachfrage auf regionaler Ebene. S. Anna weiß den Kennern und Genießern neue Horizonte zu zeigen. Ein solcher ist der Prosecco Frizzante.

Strohgelbe Farbe von mittlerer Intensität. Auf dem Kelch bildet es eine dicke und winzige Schaumkrone, die sich lange mit kleinen Blasen speist. Bei der Verkostung ist das Getränk leicht und angenehm, am Anfang frisch und weich, lässt Raum für fruchtige Düfte und ein angenehmes Aroma im Abgang. In der Nase riecht es nach Akazienblüten, Pfirsich und Birne.

Gewicht 1.3 kg
Winzer

Region

Weinart

Rebsorte

100% Glera

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Genagricola S.p.A. – Via Trento – 8 – 34132 TRIESTE (TS) – Italien

Menge

Artikelnummer

1008

Gewicht 1.3 kg
Winzer

Region

Weinart

Rebsorte

100% Glera

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Genagricola S.p.A. – Via Trento – 8 – 34132 TRIESTE (TS) – Italien

Menge

Artikelnummer

1008

Artikelnummer: 1008 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,